Sozial           Projekt

Wie alles begann

Wie alles begann

Als ich im Jahre 2010 auf einer Rundreise durch Kambodscha die Leute und das Land kennen lernen durfte, hat mich die Armut und die Schulsituation der Kinder sehr traurig gemacht. Aufgrund dessen beschloss ich, mit Unterstützung von meiner Familie, meinen Freunden und meinen Kunden einen Spendenaufruf für den Neubau einer Grundschule zu starten.

Okt. 2015: Eine starke Oma

Okt. 2015: Eine starke Oma

Sechs verwaiste Enkelkinder zieht sie auf und füttert sie mit Mühe durch, und das seit Jahren. Sie ist eine starke Oma, die mir im vergangenen April auf meiner ersten Reise nach Kambodscha in diesem Jahr begegnet ist.

Juni 2016: Eine neue Grundschule

Juni 2016: Eine neue Grundschule

Der Neubau eines Gebäudes für die Grundschule in Popeil (Gemeinde Tropeng Trom), zu dem ich mit Ihrer/Eurer Hilfe drei von fünf Klassenzimmern beisteuern konnte, ist mittlerweile fertig gestellt und in Betrieb genommen.
Juli 2016: Einweihung Schule

Juli 2016: Einweihung Schule

Auf den Tag genau vier Monate ist es her, dass ich mit einer Maschine von Thai Airways hier in Phnom Penh angekommen bin, um meinen dreijährigen Einsatz als „Berater in der Organisationsentwicklung“ für den Jesuit Service Cambodia zu beginnen – vier Monate, von denen ich kaum glauben kann, dass sie schon vorüber sind.
September 2018: Begegnungen und Erlebnisse

September 2018: Begegnungen und Erlebnisse

manchmal bin ich schlicht fassungslos. So war es auch, als ich im Frühjahr das Team des Jesuit Service in Siem Reap eine Woche lang begleitete und wir am Rand von Samraong – der Ort ist den regelmäßigen Lesern meiner Rund-briefe inzwischen sicher vertraut – eine junge Familie aufsuchten, deren Unterkunft so armselig war, dass ich meinen Augen kaum trauen wollte.
Bitte helft mit!

Bitte helft mit!

Bitte unterstützt weiter die Menschen vor Ort und wir garantieren weiterhin, jeden einzelnen Euro an die Bedürftigen weiter zu leiten. Es ist ein wunderschönes Gefühl, helfen zu können. Hier finden Sie die Angaben zu unserem Spendenkonto.